Schminktipp: Wimpern richtig tuschen

KÜNSTLICHE WIMPERN


Falsche Wimpern machen Ihren Augenaufschlag unwiderstehlich. Dauerwimpern sorgen für natürlichen Schwung. Bandwimpern wirken glamourös. Lernen Sie in vier einfachen Schritten, wie Sie künstliche Wimpern selbst anbringen.

BAND- ODER DAUERWIMPERN?


Bandwimpern

Bandwimpern setzen Highlights. Im Nu schenken sie Ihren Wimpern dramatischen Schwung. Das Wimpernband lässt sich mühelos ankleben und leicht wieder entfernen.

Dauerwimpern

Dauerwimpern lassen Ihre Wimpern natürlich voller und dichter wirken. Richtig angebracht haften die künstlichen Wimpern wochenlang – ob beim Duschen, Schlafen oder Schwimmen.

BANDWIMPERN: SO GEHT'S


1: Kleber auftragen

Greifen Sie die Bandwimpern vorsichtig mit einer Pinzette. Tragen Sie den Eyelash Adhesive hauchdünn auf das Band auf. Lassen Sie den Kleber antrocknen. Bis der Kleber leicht bläulich wirkt.


2: Wimpern anbringen

Platzieren Sie die Bandwimpern auf Ihren Wimpern direkt an Ihrem Wimpernrand. Dabei halten Sie Ihren Blick leicht gesenkt.


3: Wimpern fixieren

Drücken Sie die falschen Wimpern mit dem Ende der Pinzette leicht an. Zuerst in der Mitte, dann am äußeren, zuletzt am inneren Rand. Seien Sie vorsichtig, damit das Wimpernband nicht verrutscht.


4: Finish

Abschließend tuschen Sie Ihre Wimpern kräftig. Das zaubert extra schwungvolle Wimpern.

Entdecken Sie die Mascaras von ARTDECO.


Unsere Bandwimpern-Lieblinge/>

DAUERWIMPERN: SO GEHT'S


1: Wimpern aufnehmen

Greifen Sie ein Büschel der künstlichen Wimpern mit einer Pinzette. Lösen Sie es vorsichtig aus der Verpackung.


2: Kleber auftragen

Geben Sie einen Tropfen Spezialkleber für Dauerwimpern auf eine glatte Oberfläche. Tauchen Sie das Ende der Einzelwimper leicht in den Wimpernkleber ein.


Profitipp: Sie möchten Einzelwimpern nur für einen Abend tragen? Verwenden Sie den Kleber für Bandwimpern.


3: Wimpern anbringen

Platzieren Sie das Wimpernbüschel zwischen den eigenen Wimpern. Drücken Sie das Büschel vorsichtig fest und lassen Sie den Kleber antrocknen. Am besten arbeiten Sie sich von Außen nach Innen vor.


Profitipp: Verwenden Sie eine ungerade Anzahl an Einzelwimpern. Enden Sie nie direkt am inneren Augenwinkel, sondern an den letzten inneren Wimpern. Keine ölhaltigen Augen Make-up Entferner verwenden!


Dauerwimpern entfernen

Dauerwimpern entfernen Sie mühelos mit dem speziellen ARTDECO Remover for Permanent Eyelashes. Geben Sie den Entferner auf ein Wattestäbchen. Halten Sie das Stäbchen direkt an den Ansatz der Einzelwimpern. Lassen Sie den Entferner kurz einwirken und nehmen Sie die Wimper ab.

POP-UP OUTLET

Bis zu 40%
Auf 40 ausgewählte Highlights
Nur bis 06.03.2018
Jetzt shoppen!