• Größtes Sortiment
  • Versandkostenfrei ab 25€
  • in 1-2 Werktagen bei Dir
Schminktipp

Make-up für den Urlaub

Sommer, Sonne, Reisezeit! Welches Make-up und welche Accessoires dürfen im Beauty Case nicht fehlen? 

Mit unseren Tipps wird Dein Make-up im Urlaub und an heißen Sommertagen garantiert ein voller Erfolg. 

Ein besonderes Goodie ist die Make-up Packliste für den Urlaub – einfach ausdrucken, packen und ab in den Flieger Richtung Sonne!

Teint

Ein Bronzing Puder wird von einem Model in der Hand gehalten
Ein Bronzing Puder wird von einem Model in der Hand gehalten


Sommerbräune

Wenn die ersten Sonnenstrahlen ihre Wirkung auf der Haut hinterlassen, kann die gewohnte Foundation schnell zu hell werden. Mit dem Bronzing Puder kann man den Teint ausgleichen und ein ebenes gebräuntes Hautbild zaubern. Eine sonnengeküsste Frische verleiht ein Blusher, mit harmonischen Farben von Peach bis Nude und ein Hauch von Pearl kommt Lust auf Sommer, Sonne, Strand und Meer auf.


Basis

Im Sommer eignen sich besonders Cremes und Seren auf Gel- oder auf Wasserbasis, da sie besonders angenehm auf der Haut sind und zusätzlich Feuchtigkeit spenden. Ölhaltige Cremes sind zu vermeiden, denn der fetthaltige Film kann Hitzestauungen und Pickel verursachen, daher ist eine leichte Foundation zu empfehlen.


Lichtschutzfaktor

Bei kurzem, indirektem Kontakt mit der Sonne bietet Make-up mit UV-Schutz einen leichten Schutz. Eine Foundation mit LSF darf daher in der Urlaubstasche nicht fehlen, für ausgiebige Sonnenbäder sind hingegen Sonnencremes zu empfehlen. Für einen effektiven Schutz den Sonnenschutz regelmäßig auffrischen.


Highlights setzen

Im Sommer mit der Sonne um die Wette scheinen? Zartschimmernde Highlights setzen – perfekt für Wangenknochen, Nasenrücken und Stirn. Für ein Sommer-Make-up auch auf dem Schlüsselbein Akzente setzen und das Dekolleté hervorheben. Für unterwegs ist ein Stift bestens geeignet, da er schnell und einfach anwendbar ist und mit seiner kompakten Größe in jede Handtasche passt.


Longlasting

Warme Temperaturen und Wasser sind verhängnisvoll für das Make-up. Jetzt stellt sich die Frage: Wie bleibt das Make-up lange frisch? Kein Problem mit einem Fixierungsspray. Das belebende Spray macht den Look unglaublich lange haltbar und intensiviert. Zusätzlich erfrischt es bei heißen Temperaturen. Besonders praktisch: Fixierungssprays in 100 ml Größen sind für das Handgepäck kein Problem.


Stay matt

Gerade in den Sommermonaten bildet sich schnell ein öliger Film auf der Haut. Ärgerlich, wenn auf den Urlaubsfotos die Stirn mit der Sonne um die Wette glänzt. Aber keine Panik! Abhilfe schaffen fettabsorbierende Puderpapiere. In einer kompakten Größe eignet es sich besonders für unterwegs und macht im schicken Etui eine gute Figur im Urlaubs-Make-up-Täschchen.


Tipp

Ein absolutes Allround-Talent ist der MULTI STICK! Der Make-up Stick für Teint, Lippen und Augen überzeugt mit einer einfachen und schnellen Anwendung. In der kompakten Größe perfekt für den Urlaub.

Augen


Waterproof

Für einen aufregenden Augenaufschlag darf Mascara natürlich nicht fehlen. Im Sommer und im Urlaub ist es besser, auf eine wasserfeste Mascara zurückzugreifen. Ansonsten läuft man leicht Gefahr, dass die Mascara an heißen Temperaturen oder nach dem Sprung in den Pool am oberen oder unteren Augenlid abfärbt. Mit Waterproof heißt es: Bye Bye Pandaaugen!

Ein braunes Auge mit einem pinken Lidschatten-Strich am unteren Wimpernkranz
Ein braunes Auge mit einem pinken Lidschatten-Strich am unteren Wimpernkranz


Stylische Lider

Absolute Trendfarben bei Lidschatten sind im Sommer frische Farben. Wir greifen zu Pastell und haben keine Angst vor einem fröhlichen Gelbton oder einem Hauch Grasgrün auf den Lidern. Um im Urlaub mit dem Augen-Make-up einen echten Hingucker zu schaffen, einfach die BEAUTY BOX mit trendigen EYESHADOWS füllen und ab in die Urlaubskosmetiktasche.


Lidschatten

Höhe Temperaturen stellen auch den Lidschatten vor eine Herausforderung. Mit einer Lidschattengrundierung verhindert man das Absetzen von Lidschatten in der Lidfalte und erhöht dessen Haltbarkeit. Unverzichtbar für das Urlaubs-Make-up!


Tipp

Welche Mascara ist die Richtige? Mit Hilfe des MASCARA GUIDE findet man das ideale Bürstchen und die optimale Textur.

Lippen

Ein orangefarbiger Lippenstift von Artdeco wird von einem Model vor ihren Lippen gehalten
Ein orangefarbiger Lippenstift von Artdeco wird von einem Model vor ihren Lippen gehalten


Sommerpflege

Auch die Lippen werden im Sommer beansprucht, am Strand oder in Berghöhe sind sie besonders stark den Sonnenstrahlen ausgesetzt. Gegen spröde und rissige Lippen helfen Lippenpflegeprodukte mit UV-Schutz und Feuchtigkeit. Zarte Rosé Farben verleihen einen natürlichen Look für ein Urlaubs-Make-up.


Trendy Lips

Für den Tageslook empfehlen sich Lippenstifte in Nude mit sanften Schimmer, abends kommen knallige Farben auf sonnengebräunter Haut toll zur Geltung. Mit der Lippenstift-Trendfarbe, einem knalligem Rot, zieht man alle Blicke auf sich.

Nägel


Trendfarben & Pflege

Im Sommer darf es bei den Nägeln bunt und knallig werden. Leuchtende Farben wie Pink und trendige Glitzer-Nägel bringen Sommerlaune zum Ausdruck. Damit der Lack trotz Salz- und Chlorwasser lange standhält, sind Unter- und Überlacke zu empfehlen.

Ein orangefarbiger Nagellack von Artdeco wird in einer Hand mit lackierten Fingernägeln gehalten
Ein orangefarbiger Nagellack von Artdeco wird in einer Hand mit lackierten Fingernägeln gehalten


Notfall-Set

Für kleine Absplitterungen auf jeden Fall den Nagellack, den man Zuhause aufgetragen hat, mitnehmen. Zusätzlich empfiehlt sich ein Nagel-Reparaturset mit Feile, Nagelschere und Nagelkleber zu packen. Gerade für den Urlaub ist auch ein Nagellack-Schnelltrocknerspray Gold wert. Denn wer hat auf Reisen schon Zeit, den Nägeln bei Trocknen zuzusehen?

Shop the Look

Deine Produkte für den Urlaub

Mit einem Klick im Warenkorb

Alle Produkte kaufen
Lust auf mehr Schminktipps?
To Top